Swiss Life Asset Managers - ein führender Vermögensverwalter und Anbieter diversifizierter, risikoadjustierter Fixed-Income-Lösungen für eine langfristig solide Performance

Swiss Life Asset Managers verfügt über langjährige Expertise in der Vermögensverwaltung, insbesondere im Bereich Fixed Income. Dank unseres aktiven, risikobewussten Portfoliomanagements steigern wir die Anlageperformance und schaffen für unsere Kunden einen essenziellen Mehrwert:

  • Wir nehmen Anlagechancen zeitnah wahr und entschärfen potenzielle Risiken frühzeitig.
  • Wir legen Wert auf eine breite Streuung der Investitionen und vermindern so Einzelrisiken.
  • Wir verfolgen ein striktes Risikomanagement und haben Verantwortlichkeiten klar definiert.
  • Wir investieren verantwortungsbewusst und berücksichtigen ökologische, soziale und ethische Kriterien bei der Auswahl der Wertpapiere.

So schützen wir die Vermögen unserer Kunden und helfen ihnen, attraktive, stabile Renditen zu erzielen. Dank unseres langfristigen Anlagehorizonts können unsere Kunden finanziell zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Hybrider Anlageprozess und ganzheitliche Portfoliobetrachtung

Swiss Life Asset Managers folgt im Bereich Fixed Income einem hybriden Anlageprozess und kombiniert einen Top-down-Ansatz, der den volkswirtschaftlichen Ausblick berücksichtigt, mit Bottom-up-Strategien. Letztere beinhalten die Portfoliozusammenstellung auf der Grundlage individueller Unternehmensbewertungen. Mit dieser Herangehensweise stellen wir eine hohe Genauigkeit der Analyse sicher und ermöglichen gleichzeitig eine ganzheitliche Sichtweise auf das Portfolio.

Unsere Bottom-up-Analyse erlaubt uns, aus der Fülle globaler Titel diejenigen mit dem größten Potenzial herauszufiltern. Um Kreditausfälle zu vermeiden, greifen wir auf die fundamentale Kreditanalyse zurück. Unser erfahrenes Kompetenzzentrum deckt mehrere hundert Emittenten mit klassischem qualitativem Kreditresearch ab. Dieses kombinieren wir mit unserem quantitativen Credit-Scoring-Modell und berücksichtigen so das gesamte globale Emittentenspektrum.

ESG-Kriterien als Bestandteil einer ganzheitlichen Anlagephilosophie

Als Vermögensverwalterin eines Lebensversicherers gehen wir seit über 160 Jahren langfristige Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden ein und stellen uns der damit verbundenen gesellschaftlichen Verantwortung. Aus diesem Grund integriert Swiss Life Asset Managers ökologische und soziale Faktoren sowie Aspekte einer guten Unternehmensführung – die sogenannten ESG-Kriterien – systematisch in den Anlageprozess und das Risikomanagement von fast 90% des verwalteten Vermögens. Bei der Auswahl von Titeln beurteilen wir neben klassischen Finanzkennzahlen die ESG-Performance des Emittenten und deren Auswirkung auf seine Kreditqualität.

Zu unserem Fondsuniversum

Wir beraten Sie gern