In den ersten Monaten 2022 stiegen die Renditen auf Staatsanleihen wegen der höheren Inflation stark an, verschärft durch die kriegsbedingt höheren Energie- und Rohstoffpreise. In den USA legten auch die erwarteten Realrenditen zu und liegen nun nahe null.

Dies widerspiegelt die solide Konjunktur im Land. In Europa bleiben die Realrenditen stark negativ. Europa ist zwar wirtschaftlich stärker vom Ukrainekrieg betroffen, laut den PMI für April sind die Bremsspuren aber bisher überschaubar. Für eine abschliessende Beurteilung ist es jedoch zu früh, da der Krieg noch lange dauern könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Research Reports

Konjunktur-3840x2160

Konjunktur

Perspektiven Konjunktur Juni 2022

09.06.2022

Research Reports

Finanzen-3840x2160

Finanzmärkte

Perspektiven Finanzmärkte Juni 2022

09.06.2022

Research Reports

Finanzen-3840x2160

Finanzmärkte

Perspektiven Finanzmärkte Mai 2022

04.05.2022

Research Reports

Konjunktur-3840x2160

Konjunktur

Perspektiven Konjunktur Mai 2022

04.05.2022