Keine Frage: Die Gegenwart bleibt weiter von Krisen geprägt. Worauf können sich da Investorinnen und Investoren überhaupt noch verlassen? Auf den Büromarkt. Hier gewinnen sogar Regionen ausserhalb der etablierten Märkte an Attraktivität. Ins Wanken geraten gute Standorte für langjährige Mieter aber nicht. Daran vermögen auch neue Arbeitsmodelle kaum zu rütteln.

Der Büromarkt passt sich an die Anforderungen der neuen hybriden und mobilen Arbeits- und Belegungsmodelle an und bleibt attraktiv. Der Aufschwung am Schweizer Arbeitsmarkt wirkt sich zusätzlich positiv auf den Geschäftsflächenmarkt aus. Zudem gehen Wirtschaftsszenarien des Bundes mittelfristig von deutlichem Wachstum in den Branchen aus, die Bürofläche brauchen.

Für den Büro-Immobilienmarkt sieht es also gut aus. Mietpreisstatistiken zeigen, dass die Büromieten seit Ende 2019 im Schnitt sogar kräftig angestiegen sind. Diese Trends beleuchten wir in dieser Ausgabe von «Exposé».

In luftige Höhen führen wir Sie auf einer Besichtigungstour einiger unserer ausgewählten Geschäfts- und Wohnimmobilien. Neu integriert im «Exposé» finden Sie Drohnenvideos, die neue Perspektiven eröffnen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Research Reports

Konjunktur-3840x2160

Konjunktur

Perspektiven Konjunktur Juni 2022

09.06.2022

Research Reports

Finanzen-3840x2160

Finanzmärkte

Perspektiven Finanzmärkte Juni 2022

09.06.2022

Research Reports

Finanzen-3840x2160

Finanzmärkte

Perspektiven Finanzmärkte Mai 2022

04.05.2022

Research Reports

Konjunktur-3840x2160

Konjunktur

Perspektiven Konjunktur Mai 2022

04.05.2022